Sternzeichen Steinbock

Sonne in Steinbock

Elemente und Qualitäten: Erdzeichen, Winter, weiblich, Jupiter, Oppositionspaar Krebs

Sternzeichen Baby Steinbock

Sternzeichen Baby Steinbock – Steinbockbaby

Kinder mit Sternzeichen Steinbock sind in ihrem Innersten eher Realisten und Menschen, denen man kaum etwas vormachen kann. Wie niemand anderes in ihrem Alter sehen Steinbock-Kinder die Realität schonungslos und ohne Schnörkel. Sie lernen früh, dass man im Leben Verantwortung übernehmen muss und sich am besten auf sich selbst verlässt – selbst wenn dies nicht auf den ersten Blick erkenn- und sichtbar wird.

Das heißt nicht, dass Steinbock-Kinder gefühlskalt und genussfeindlich eingestellt ist, nein, sie machen sich einfach nur weniger Illusionen und Fantasien als andere in ihrem Alter. Das Steinbock-Kind dürfte auch etwas reifer und ernster sein als seine Spielkameraden und schon früh damit anfangen, eigene Lebensregeln und Strategien zu entwickeln.

Das kleine Steinbock-Kind ist recht schüchtern und traut sich nicht, auf andere Kinder zuzugehen. Am liebsten hängt es an Mamas Rockzipfel. Es kann sich aber auch gut allein beschäftigen, ist sehr geduldig und spielt gern ruhige Spiele. Es liebt seine Kuscheltiere oder Puppen.

Schon der kleine Steinbock durchschaut genau die Familienstrukturen und -muster. Er wird sich von Ihnen als Eltern nichts vormachen lassen und lässt sich nicht mit faulen Ausreden abspeisen. Seien Sie immer direkt und ehrlich zu Ihrem Kind und erklären Sie ihm Situationen, auch wenn diese schwierig sein mögen.

Der junge Steinbock wird in jedem Fall immer klare Ziele und Wünsche für sich selbst formulieren und an diesen fleißig und hart arbeiten. Diese Lebensplanung kann und sollte man ihm nicht nehmen. In der Schule wird das Steinbock-Kind versuchen, Klassenbester zu sein und zielstrebig für jede Klassenarbeit lernen. Auch seine Ausbildung oder sein Studium wird der Steinbock erfolgreich abschließen. Niemals wird er seine Arbeit schleifen lassen, unpünktlich sein oder verantwortungslos handeln.

Das heranwachsende Steinbock-Kind sollte jedoch lernen, sich nicht zu sehr in bestimmte Aufgaben zu verbeißen. Das betrifft sowohl schulische Herausforderungen als auch zwischenmenschliche Beziehungen. Wenn es lernt, ein wenig loszulassen und die Dinge einmal aus der Ferne zu betrachten, kann es als Erwachsener viel gelassener und fröhlicher an das Leben herangehen. Sie als Eltern können ihm zeigen, dass es sich ein wenig entspannter auch gleich viel leichter leben lässt. Auch muss der junge Steinbock lernen, seine Gefühle zu äußern und zu artikulieren. Ansonsten staut er irgendwann zu viel Wut und Ärger auf und entlädt sich in völlig überraschenden, heftigen Wutausbrüchen, bei denen schon mal die Tassen an die Wand fliegen und die seine Mitmenschen durchaus überaschen können. Dann fühlt sich der Steinbock vom Rest der Welt unverstanden und isoliert.

Auch in der Liebe sind die jungen Steinböcke eher zurückhaltend. Sie haben Angst vor Enttäuschungen und können sehr schwer Vertrauen aufbauen. Zudem vergisst der Steinbock nie und kann sehr nachtragend sein. Hat man den Steinbock aber einmal für sich gewonnen, wird er der treueste und verlässlichste und auch leidenschaftlichste Partner sein, den man sich nur vorstellen kann. Ähnliches gilt für seine freundschaftlichen Beziehungen – der Steinbock hat wenige, aber nur wahre Freunde.

Dadurch, dass der kleine Steinbock schon früh anfängt, selbstständig und verantwortlich zu handeln, neigen die Menschen in ihrer Umgebung gern dazu, eigene Verantwortung auf ihn abzuschieben. Sie als Eltern sollten hier aufmerksam sein und darauf achten, dass Ihr Kind nicht zu sehr für andere da ist, sondern auch für sich selbst etwas Nützliches macht. Das gilt auch für Sie selbst – familiäre Probleme oder eigene Sorgen sind bei Ihrem Kind an falscher Stelle abgeladen.

Zeigen Sie Ihrem Kind, dass auch Zerstreuung und Vergnügen wichtige Teile des Lebens sind und dass es nicht nur um gute Leistungen und Erfolg geht. Vielleicht schicken Sie es in eine Spiel- oder Tanzgruppe, in der es nicht darum geht, mit seinem Können zu glänzen, sondern in der er einfach nur Spaß haben kann.

Erstelle Dein persönliches Kinderhoroskop:

Jetzt starten >

Horoskop Geburt Baby

Bitte weitersagenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter