Sternzeichen Aszendent Steinbock

Aszendent Baby Steinbock

Aszendent Baby Steinbock

Kinder mit Sternzeichen Aszendent Steinbock erscheinen nach außen hin zurückhaltend, abwartend und kontrolliert; sie wollen sich nicht in ihre Karten schauen lassen und durch wirklich authentisches Verhalten ihre wahren Pläne und Ansichten preisgeben. Steinbock-Aszendenten-Kinder erscheinen bisweilen etwas altklug und überheblich. Sie signalisieren ihrer Umwelt durch ihr Verhalten, dass sie verlässlich, stabil und vertrauenswürdig sind; ihre Freunde und andere Personen versuchen deshalb immer wieder, Verantwortung an sie abzugeben, die eigentlich zu ihnen selbst gehört und die gegebenenfalls zu schwer auf ihnen lastet. Dies wiederum führt dazu, dass sie mit der Zeit anfangen, anderen Menschen zu misstrauen, da sie sich von ihnen ausgenutzt fühlen.

Als Säugling und Kleinkind ist der Steinbock-Aszendent ruhig, ausgeglichen und genügsam – er schläft viel, ist selten krank und wird schnell wieder gesund. Er lernt schnell und wird schon im Kindergartenalter sehr selbständig sein, sich allein an- und ausziehen, sich die Zähne putzen und allein essen.

Der kleine Steinbock-Aszendent hat Schwierigkeiten, anderen, vor allem seinen Eltern, seine Gefühle und Bedürfnisse mitzuteilen und sich richtig auszudrücken. So kann es sein, dass das Kind Probleme im Kindergarten oder der Schule verschweigt und Sie als Eltern den Grund seines Kummers erst herausfinden müssen.

Beim Lernen in der Schule haben Steinbock-Aszendenten-Kinder keine Probleme; sie sind ehrgeizig, ausdauernd, fleißig und sehr aktiv, ohne dabei nervös oder unruhig zu werden. Allenfalls werden sie durch ihre ruhige, kühle Art von anderen manchmal als arrogant bezeichnet und um ihre guten Noten beneidet.

Der junge Steinbock-Aszendent wird häufig von widerstreitenden Gefühlen geplagt – heute selbstbewusst und himmelhochjauzend, morgen depressiv und isoliert. Die ersten Verliebtheiten können sich schwierig gestalten, da der Teenager seine Gefühle so gar nicht zeigen kann und der oder die Angebetete oft gar nicht bemerkt, dass es in ihm bereits kocht und brodelt. Hat man ihn aber erst einmal für sich gewonnen, nimmt der Steinbock-Aszendent die Beziehung sehr ernst und ist zuverlässig, treu und leidenschaftlich.

Sie als Eltern sollten Ihren Sprössling dazu bringen, seine Bedürfnisse und Ansprüche ehrlich und zum richtigen Zeitpunkt zu äußern, auch wenn dies seinen Mitmenschen gar nicht in den Kram passt. Steinbock-Aszendenten-Kinder haben durch Beobachtung gelernt, dass Sie, als ihre Eltern, eher angepasstes, kontrolliertes, wenig spontanes und vernünftiges Verhalten belohnen und fördern; deshalb wenden sie es auch oft an, um ihre Ziele zu erreichen.

Erstelle Dein persönliches Kinderhoroskop:

Jetzt starten >

Geburtstagshoroskop Kostenlos Baby

Bitte weitersagenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter